Startseite Leistungen Impressum Kontakt:
  PSA Prüfung Der Hintergrund Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz (PSA gA) müssen hohen Anforderungen entsprechen. Neben einer sachgerechten Anwendung ist nach den Regeln der DGUV DGUV Regel 112-198 (Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz) sowie DGUV Regel 112-199 (Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen zum Retten aus Höhen und Tiefen) jeder Unternehmer dazu verpflichtet, mindestens einmal jährlich eine Prüfung dieser lebensrettenden Systeme durch einen Sachkundigen durchführen zu lassen. Als zertifiziertes Unternehmen für sachkundige Überprüfung der persönlichen Schutzausrüstung nach DGUV Grundsatz 312-906 (BGG 906) führen wir für Sie die komplette Prüfung und Dokumentation Ihrer PSA gegen Absturz durch. Nach speziellen Herstellerschulungen sind wir desweiteren zur Prüfung von Abseilgeräten der Marken Rollgliss, Skylotec und E. Kaufmann berechtigt. Dokumentation auf www.sachkunde24.de Wir haben uns dazu entschieden, die Dokumentation unserer Arbeit auf Sachkunde24.de durchzuführen. Auch Sie können sich dort kostenlos registrieren und von vielen Möglichkeiten der Seite profitieren, wie zum Beispiel den direkten Zugriff auf die Prüfprotokolle. Sachkudigenprofil: www.sachkunde24.de/de/sachkundiger/profil/112/ Sachkunde24.de ist ein webbasiertes Management- und Prüfsystem für prüfpflichtige Arbeitsmittel. Das System unterstützt Sie bei der Erfüllung Ihrer Unternehmerpflichten im Bereich der Auswahl, Inventarisierung, Bereitstellung, Prüfung und Prüfungsdokumentation. Mit geringem Aufwand Ausrüstung anlegen, übersichtlich in Gruppen z. B. Mitarbeitern zuordnen und intelligente Suchfunktionen nutzen, mit Sachkunde24.dehaben Sie Ihre Arbeitsmittel immer im Blick. Beim Inventarisieren greifen Sie auf das Arbeitsmittelverzeichnis zurück oder legen verwendete Modelle selbst firmenintern an. Zu jedem Artikel entsteht eine lückenlose Gebrauchs- und Prüfhistorie, wichtige Dokumente sind nur einen Klick weit entfernt. Alles im grünen Bereich? An Prüftermine, Ablegereifen oder ablaufende Zertifikate Ihrer Mitarbeiter werden Sie rechtzeitig per E-Mail erinnert.
Brandschutzservice Haseloff
Startseite Leistungen Kontakt: Impressum Brandschutzservice Haseloff
  PSA Prüfung Der Hintergrund Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz (PSA gA) müssen hohen Anforderungen entsprechen. Neben einer sachgerechten Anwendung ist nach den Regeln der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherungen DGUV Regel 112-198 (Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz) sowie DGUV Regel 112-199 (Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen zum Retten aus Höhen und Tiefen) jeder Unternehmer dazu verpflichtet, mindestens einmal jährlich eine Prüfung dieser lebensrettenden Systeme durch einen Sachkundigen durchführen zu lassen. Als zertifiziertes Unternehmen für sachkundige Überprüfung der persönlichen Schutzausrüstung nach DGUV Grundsatz 312-906 (BGG 906) führen wir für Sie die komplette Prüfung und Dokumentation Ihrer PSA gegen Absturz durch. Nach speziellen Herstellerschulungen sind wir desweiteren zur Prüfung von Abseilgeräten der Marken Rollgliss, Skylotec und E. Kaufmann berechtigt. Dokumentation auf www.sachkunde24.de Wir haben uns dazu entschieden, die Dokumentation unserer Arbeit auf Sachkunde24.de durchzuführen. Auch Sie können sich dort kostenlos registrieren und von vielen Möglichkeiten der Seite profitieren, wie zum Beispiel den direkten Zugriff auf die Prüfprotokolle. Sachkudigenprofil: www.sachkunde24.de/de/sachkundiger/profil/112/ Sachkunde24.de ist ein webbasiertes Management- und Prüfsystem für prüfpflichtige Arbeitsmittel. Das System unterstützt Sie bei der Erfüllung Ihrer Unternehmerpflichten im Bereich der Auswahl, Inventarisierung, Bereitstellung, Prüfung und Prüfungsdokumentation. Mit geringem Aufwand Ausrüstung anlegen, übersichtlich in Gruppen z. B. Mitarbeitern zuordnen und intelligente Suchfunktionen nutzen, mit Sachkunde24.de haben Sie Ihre Arbeitsmittel immer im Blick. Beim Inventarisieren greifen Sie auf das Arbeitsmittelverzeichnis zurück oder legen verwendete Modelle selbst firmenintern an. Zu jedem Artikel entsteht eine lückenlose Gebrauchs- und Prüfhistorie, wichtige Dokumente sind nur einen Klick weit entfernt. Alles im grünen Bereich? An Prüftermine, Ablegereifen oder ab- laufende Zertifikate Ihrer Mitarbeiter werden Sie per E-Mail erinnert.
Menü PSA Brandschutzservice Haseloff
  PSA Prüfung Der Hintergrund Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz (PSA gA) müssen hohen Anforderungen entsprechen. Neben einer sachgerechten Anwendung ist nach den Regeln der DGUV DGUV Regel 112-198 (Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz) sowie DGUV Regel 112-199 (Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen zum Retten aus Höhen und Tiefen) jeder Unternehmer dazu verpflichtet, mindestens einmal jährlich eine Prüfung dieser lebensrettenden Systeme durch einen Sachkundigen durchführen zu lassen. Als zertifiziertes Unternehmen für sachkundige Über- prüfung der persönlichen Schutzausrüstung nach DGUV Grundsatz 312-906 (BGG 906) führen wir für Sie die komplette Prüfung und Dokumentation Ihrer PSA gegen Absturz durch. Nach speziellen Herstellerschulungen sind wir desweiteren zur Prüfung von Abseilgeräten der Marken Rollgliss, Skylotec, E. Kaufmann und Swiss Rescue berechtigt. Dokumentation auf www.sachkunde24.de Wir haben uns dazu entschieden, die Dokumentation unserer Arbeit auf Sachkunde24.de durchzuführen. Auch Sie können sich dort kostenlos registrieren und von vielen Möglichkeiten der Seite profitieren, wie zum Beispiel den direkten Zugriff auf die Prüfprotokolle. Sachkudigenprofil: www.sachkunde24.de/de/sachkundiger/profil/112/ Sachkunde24.de ist ein webbasiertes Management- und Prüfsystem für prüfpflichtige Arbeitsmittel. Das System unterstützt Sie bei der Erfüllung Ihrer Unternehmer- pflichten im Bereich der Auswahl, Inventarisierung, Bereitstellung, Prüfung und Prüfungsdokumentation. Mit geringem Aufwand Ausrüstung anlegen, übersichtlich in Gruppen z. B. Mitarbeitern zuordnen und intelligente Suchfunktionen nutzen, mit Sachkunde24.dehaben Sie Ihre Arbeitsmittel immer im Blick. Beim Inventarisieren greifen Sie auf das Arbeitsmittelverzeichnis zurück oder legen verwendete Modelle selbst firmenintern an. Zu jedem Artikel entsteht eine lückenlose Gebrauchs- und Prüfhistorie, wichtige Dokumente sind nur einen Klick weit entfernt. Alles im grünen Bereich? An Prüftermine, Ablegereifen oder ablaufende Zertifikate Ihrer Mitarbeiter werden Sie rechtzeitig per E-Mail erinnert.
PSA